• Förderung kultureller Projekte für das Kalenderjahr 2019 - Anträge einreichen bis 30.10.2018

    compARTE Ausstellung Lvis Mejia Rechenzentrum 2016

    Der Fachbereich Kultur und Museum der Landeshauptstadt Potsdam vergibt wie in den Vorjahren auch 2019 wieder Fördermittel zur Durchführung innovativer kultureller Projekte. Gefördert werden Projekte aus der Genres Musik, Darstellende Kunst/Tanz, Bildende Kunst, Literatur, Film und Medien, Soziokultur, kulturelle Bildung, kulturelles Gedächtnis sowie interkulturelle und genreübergreifende Projekte.

    Antragsberechtigt sind Initiativen, Projektgruppen, Vereine und Einzelpersonen, die in der Landeshauptstadt Potsdam ansässig sind und ihre künstlerische oder kulturelle Arbeit in Potsdam leisten. Projekte von Künstlerinnen und Künstlern, die nicht in Potsdam ansässig sind, oder die außerhalb von Potsdam stattfinden, können im Einzelfall gefördert werden, wenn sie geeignet sind, das überregionale Ansehen der Stadt Potsdam und ihrer kulturellen Entwicklung zu fördern.
    Die Auswahl der förderungswürdigen Projekte nimmt der Fachbereich Kultur und Museum gemeinsam mit einer Fachjury, bestehend aus unabhängigen Experten der Fachöffentlichkeit, vor.
    Der Abgabeschluss der vollständigen Förderanträge für das Jahr 2019 ist Dienstag, 30. Oktober 2018.

    > Weitere wichtige Infos, Kontaktdetails für Fragen und Antragsformulare unter:
    www.potsdam.de

    Flyer zu Potsdamer Kunstinstitutionen & Publikationsreihe zur Kunst im öffentlichen Raum

    Foto: Landeshauptstadt Potsdam, Inga Farina Petzold

    KUNST POTSDAM informiert mit einem Flyer und dieser Webseite über Kunstausstellungen und -veranstaltungen Potsdamer Museen, Ausstellungshäuser, Galerien sowie Künstlerhäuser und Projekträume der bildenden Kunst.

    Den kostenfreien Flyer mit Kurzprofilen Potsdamer Kunstinstitutionen, Anfahrt und Servicedaten sowie die Publikationsreihe "Kunst im öffentlichen Raum" (kleine Schutzgebühr) erhalten Sie u. a. in den Potsdamer Tourist Informationen.

    2016 vervollständigte die Landeshauptstadt Potsdam ihre dreiteilige Publikationsreihe „Kunst im öffentlichen Raum“ über die öffentliche Kunstlandschaft in Potsdam. Das anschauliche Kompendium der über 150 städtischen Kunstwerke stellt mit detailreichen und ausführlichen Beschreibungen der einzelnen Kunstwerke auch eine kompakte kultur- und kunsthistorische Führung durch das Potsdam der 70er Jahre bis in die aktuelle Gegenwart dar.

    Viel Spaß beim kunstvollen Erkunden der Landeshauptstadt Potsdam!

    > Details zur Kunst im öffentlichen Raum Potsdams unter:
    www.potsdam.de
Laufende Veranstaltungen
Kommende Veranstaltungen