Bild: Nam June Paik, "Dharma Wheel Turns", 1990 Fotograf: Hans-Georg Gaul © museum FLUXUS+, VG Bild-Kunst, Bonn, 2020
Ort:
museum Fluxus+

Schiffbauergasse 4f
14467 Potsdam

Telefon: +49 331 6010890

www.fluxus-plus.de

Öffnungszeiten:
Fr - So 13 - 18 Uhr

Eintritt: 7,50 EUR, Studenten/Schüler 3 EUR, bis 13. J. frei

Barrierefrei:
√ WC für Rollstuhlfahrer
√ Eingang ebenerdig
√ Voll zugänglich
√ Parkplatz für Rollstuhlfahrende
26.06.2020 bis 11.09.2020
Veranstalter: museum FLUXUS+

FLUXUS reloaded - neue Perspektiven in der Dauerausstellung

ab 26. Juni 2020
FLUXUS reloaded - neue Perspektiven in der Dauerausstellung

Die Dauerausstellung des museum FLUXUS+ öffnet nach der Schließung mit einer Umhängung von Werken, um neue Perspektiven auf die Fluxus-Bewegung zu gewinnen. Der Fokus liegt auf der Präsentation einzelner Künstler als Schwerpunkte: Mary Bauermeister, Nam June Paik, Ben Patterson, Emmett Williams und Wolf Vostell. Die Besucher_innen sind dazu eingeladen, einen Überblick über die Sammlungsbestände zu bekommen und eine spannende Avantgardebewegung kennen zu lernen.
Bild: Nam June Paik, "Dharma Wheel Turns", 1990
Fotograf: Hans-Georg Gaul
© museum FLUXUS+, VG Bild-Kunst, Bonn, 2020