Wassily Kandinsky: Weißer Klang, 1908, Privatsammlung
Ort:
Museum Barberini

Alter Markt Humboldtstr. 5–6
14467 Potsdam

Telefon: + 49 331 97992-185

www.museum-barberini.com

Öffnungszeiten:
Mi. - Mo. von 11 - 19 Uhr, An jedem ersten Donnerstag im Monat 11 - 21 Uhr

Eintritt: 14 EUR, ermäßigt 10 EUR

Barrierefrei:
√ WC für Rollstuhlfahrer
√ Eingang ebenerdig
√ Assistenzhund zugelassen
√ Voll zugänglich
√ Geeignet für Menschen mit Sehbehinderung
√ Parkplatz für Rollstuhlfahrende
23.01.2017 bis 28.05.2017
Veranstalter: Museum Barberini

Klassiker der Moderne

Liebermann, Munch, Nolde, Kandinsky

Der Begriff Moderne bezeichnet Umbrüche, klassisch steht für eine zeitlose Bedeutung. Die Ausstellung Klassiker der Moderne schlägt den Bogen vom deutschen Impressionismus über den Fauvismus zur Abstraktion nach 1945 und thematisiert dieses Spannungsfeld. Mit 60 Werken erzählt sie Kunstgeschichten, die deutlich machen, dass es mehr als eine Geschichte der modernen Kunst gibt. Zum Auftakt zeigt das Museum Barberini sechs Kunstgeschichten mit Werken von Künstlern wie Max Liebermann (1847–1935), Auguste Rodin (1840–1917). Edvard Munch (1863–1944), Wassily Kandinsky (1866–1944) und Andy Warhol (1928–1987).