Angela Bohnen
Ort:
Kunsthaus sans titre

Französische Straße 18
14467 Potsdam

Telefon: +49 15772958104

www.sans-titre.de

Öffnungszeiten:
Mi. - So. 14 - 18 Uhr

Eintritt: Frei

Barrierefrei:
√ Nicht für Rollstuhlfahrende zugänglich
Samstag 12.06.2021 17:00
Veranstalter: sans titre e.V.

MÖBELhAUSKUNST

ZWISCHEN KUNST UND GEBRAUCH

„Auf diesem Sofa kann die Tante nur ermordet werden“ schreibt Walter Benjamin, der sich immer wieder mit der Wohnung, ihrem Meublement als Futteral des Menschen beschäftigte. Das Möbelstück reicht wie die Kunst ins Leben, ist Ausdruck und Sehnsucht. Im Möbelhaus Kunst wird beides, das Möbel und die Kunst, ihre Liaison und Spaltung neu und frei bedacht. Im üppigen Parcours der vielfältigen Dinge geht es auch um die Überlistung falscher Alternativen: Funktion oder Form, Zweck oder Freiheit werden neu balanciert, Wahrnehmungsphantasie angeregt und freigesetzt. Heiter, subversiv, ironisch, fragend und behauptend erspielt dieses Möbelhaus den materialisierten, taktilen Dialog zwischen Kunstwerk und Ding.
Dr. Dorothée Bauerle-Willert