Ausstellungsansicht: Bettina Schünemann, Kunstverein KunstHaus Potsdam, Foto: Bernd Hiepe 2020
Ort:
Kunstverein KunstHaus Potsdam

Ulanenweg 9
14469 Potsdam

Telefon: +49 331 2008086

www.kunstverein-kunsthaus-potsdam.de

Öffnungszeiten:
Di. - So. 12 - 17 Uhr und nach tel. Vereinbarung

Eintritt: Frei

Barrierefrei:
√ Eingang ebenerdig
√ Assistenzhund zugelassen
√ Voll zugänglich
√ Parkplatz für Rollstuhlfahrende
Sonntag 05.07.2020 17:00
Veranstalter: Kunstverein KunstHaus Potsdam e.V.

Ausstellungsrundgang und Gespräch mit Bettina Schünemann

Bettina Schünemann | Map Key. Malerei und Assemblagen

„Map Key", eine Ausstellung von Bettina Schünemann aus Gotha, fragt mit anspielungsreichen Assemblagen und großformatiger Malerei nach der Verortung des Menschen in der Welt zwischen körperlicher und digitaler Raumerfahrung. Ausgehend von einem Karten-Fundus öffnet sie wechselnde Perspektiven der Lesbarkeit. Materielle Grundlage vieler Arbeiten sind (aussortierte) Druckvorlagen und Wandkarten.
Wie läßt sich Welt sehen, wie erfahren? Welche Koordinaten bestimmen unseren Standpunkt, wie orientieren wir uns? Wie erleben wir Bewegung? Welche Bilder von Landschaft oder Raum entstehen im Kopf, was lässt sich mit Händen greifen?