Jehoshua Rozenman, Delfts black, the rise, 2017, 60x33x33 cm Foto: Jehoshua Rozenman
Ort:
Kunstverein KunstHaus Potsdam e.V.

Ulanenweg 9
14469 Potsdam

Telefon: +49 331 2008086

www.kunstverein-kunsthaus-potsdam.de

Öffnungszeiten:
Di.-Mi. 12 - 17 Uhr, Do. 12 - 20 Uhr, Fr.-So. 12 - 17 Uhr

Eintritt: Frei

Barrierefrei:
√ Eingang ebenerdig
√ Assistenzhund zugelassen
√ Voll zugänglich
√ Parkplatz für Rollstuhlfahrende
04.03.2018 bis 22.04.2018
Veranstalter: Kunstverein KunstHaus Potsdam e.V.

B.A.T. – Berlin, Amsterdam, Tel Aviv

Ruthi Helbitz Cohen, Malerei und Installation Jehoshua Rozenman, Skulptur

Ruthi Helbitz Cohens Collagen und Jehoshua Rozenmans Glas-Skulpturen reflektieren die Fragilität und Stärke von Material und Inhalt.
Ruthi Helbitz Cohens Arbeit verhandelt die Transformation des Körpers der Frau vom Opfer zu einem kraftvollen Selbstbild. Schichten von historischen, biographischen, ideologischen und mythischen Inhalten werden in Lagen von Papierschnitten übersetzt.
Jehoshua Rozenmans plastisches Werk ist inspiriert von Marksteinen historischer Entwicklung, die in architektonischer Form gefaßt sind.