Volker Bartsch, "Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins", Holzschnitt, Ex. 3/3, 2017
Ort:
Galerie Ruhnke

Charlottenstr. 122
14467 Potsdam

Telefon: +49 15772958104

www.galerie-ruhnke.de

Öffnungszeiten:
Mi - So 14 - 18 Uhr und nach Vereinbarung

Eintritt: Frei

Barrierefrei:
√ Nicht für Rollstuhlfahrende zugänglich
01.10.2017 bis 29.10.2017
Veranstalter: Galerie Ruhnke

Volker Bartsch

"Alles geritzt"

Eine Ausstellung mit Druckgrafik aus vier Jahrzehnten des Malers und Bildhauers Volker Bartsch wird am Samstag, 30.09.2017, 16 Uhr in der Galerie eröffnet.
Einführung: Jutta Götzmann (Direktorin des Potsdam Museums)
Zur Ausstellung erscheint ein Katalog.

Ausstellungsdauer: Sonntag, 29.10.2017